open close button

Deine YOGAME Specials - Workshops




Relax – Relax – Relax – Relax – Relax

Mantrayoga mit Sahra und Pieter
Yin Yoga untermalt mit Klängen der Mantren

am Fr, 2. November 2018

Betrag: Mitglieder 15,-€ / Sonstige 20,- €

Wir nehmen uns die Zeit, um körperlich und geistig zur Ruhe zu kommen und dem Alltag komplett zu entfliehen. Du wirst ganz bei dir ankommen und hast die Ruhe den Blick nach Innen zu wagen, zu beobachten, wahrzunehmen, was hier grade gesehen werden möchte und liebevoll Dinge loszulassen, die gehen dürfen.

In diesem Special vereinen wir die heilsamen Klängen der Mantren mit dem wunderbar entspannten Yin Yoga. Sahra wird dich durch die Haltungen des Yin Yoga führen, während Du durch die sanften Klänge der Mantren von Pieter (mit Harmonium) und dem Anschlagen der Klangschalen noch tiefer in die Asanas eintauchen kannst.

Im Yin Yoga werden die Haltungen passiv und ganz ohne Kraft ausgeführt, es ist eine meditative und reflexive Yogapraxis. Die Haltungen werden im Sitzen bzw. Liegen praktiziert und für längere Zeit gehalten. Es geht darum den Körper zu erkunden und zu erspüren, ohne Leistung erbringen zu müssen. Du hast die Zeit ganz intensiv in Dich hineinzu schauen, Du gibst dich deinen Emotionen hin, wodurch Du viel über Dich selbst lernen kannst. Du erfährst eine Entleerung des Gedankenapparats und lernst, die Dinge, die Du nicht ändern kannst, so sein zu lassen wie sie sind und zu entspannen. Das ist der Grund, warum Du nach der Yin Yoga Praxis gelassen, ausgeglichen, entspannt und so "wundersam" ruhig bist.

Mantren erreichen Dich auf der feinstofflichen Ebene und können Dich heilsam auf verschiedene Art und Weise unterstützen. Über die energetische Aktivierung der Mantren kannst Du Zugang zu tief sitzenden Emotionen in Deinem Körper finden und diese liebevoll gehen lassen.

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Refine your alignment

Fundament

am Sa, 3. November 2018 – 14.30 bis 17.00 Uhr

Hips

am So, 4. November 2018 – 14.30 bis 17.00 Uhr

Spine

am Sa, 17. November 2018 – 14.30 bis 17.00 Uhr

Shoulders

am So, 18. November 2018 – 14.30 bis 17.00 Uhr

Preis pro Modul: 35 €

Special Preis für alle 4 Module zusammen: 120 €

Yoga kann uns helfen auf ganzheitliche Art und Weise und in allen Lebensphasen mit den kleinen und großen Herausforderungen unseres Lebens zu wachsen. Wir erfahren uns auf all den unterschiedlichen Ebenen unseres Seins. Unser Körper spielt dabei eine wichtige Rolle, da er uns während des Übens ein klares Feedback über die Intensität und Bedürfnisse unserer Praxis gibt und uns somit, wie ein guter Kompass, auf dem Yogaweg begleiten kann.

In dieser Workshopreihe nehmen wir uns Zeit, bestimmte Ausrichtungsprinzipien und anatomische Besonderheiten genauer anzuschauen, um unsere Praxis so auf eine feinere und individuell angepasste Ebene zu bringen. Dazu nutzen wir Hilfsmittel, wie Gurt, Blöcke und Wand ebenso wie Partnerübungen. Es wird auch Zeit geben, Fragen zu besprechen und uns anatomische Unterschiede anzuschauen, so dass du mehr und mehr in der Lage sein wirst, deine Yogapraxis so zu gestalten, dass sie dir auf allen Ebenen gut tut.

Fundament

Unser Fundament ist die Basis unserer Yogapraxis. Eine gute Verbindung zur Erde und eine stabile Beinachse sind die Grundlage unseres Übens. Mit beiden Beinen fest im Leben stehen, kraftvoll, aufmerksam und voller Zuversicht. Wir schauen uns die Ausrichtung der Füße und Knie genauer an, entwickeln kleine Übungssequenzen und Modifikationen, um Fehlstellungen auszugleichen, und bringen dann alles in einer Praxiseinheit auf eine neue Ebene von Stabilität und Vertrauen.

Hips

Unsere Hüften stehen im engen Zusammenhang mit unseren Emotionen. Hüften sind anatomisch individuell sehr verschieden und bestimmen, wie wir uns durchs Leben bewegen. Wir besprechen den Unterschied zwischen Gelenkigkeit und Beweglichkeit und überlegen, welche Auswirkung das auf unsere Asanapraxis bzw. unseren Meditationssitz hat. Eine besondere Rolle spielt dabei unser Psoas, unser tiefliegender Hüftbeuger. Lasst uns seine Bedeutung auf den unterschiedlichen Ebenen genauer erforschen und uns von einengenden Mustern befreien, um leichten Schrittes unseren Weg fortzusetzen.

Spine

Die Wirbelsäule ist unsere zentrale Achse und von besonderer Bedeutung für unsere Gesundheit und Flexibilität. Außerdem verkörpert sie das Zentrum unseres Energieflusses und ihre gesunde Spannkraft belebt unser ganzes Nervensystem, Energie kann leichter fließen, wir fühlen uns vital und belastbar. Lasst uns die belebende Wirkung von Twists, sowie Vor- und Rückbeugen genauer anschauen und ihre Auswirkung auf eine anmutige Aufrichtung erleben, auf körperlicher und energetischer Ebene.

Shoulders

Unsere Schultern sind filigrane Gelenke, welche uns wie die Flügel eines Adlers viel Freiheit schenken können. Arme und Hände können so zum Ausdruck bringen was uns wirklich am Herzen liegt. Doch können uns Stress, Sorgen und eine ungünstige Körperhaltung auch eine schwere Last auf die Schultern legen, so dass es zu Verspannungen und Einschränkungen in den Schultern kommt. Lasst uns durch eine gute Ausrichtung und gezielten Yogaübungen unseren Schultern diese feine Balance zwischen Kraft und Leichtigkeit wieder zurück erobern.

Workshopleitung: Nadine Schüder

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Faszienmassage und Yin Yoga mit Sarah Isabell - für einen gesunden und geschmeidigen Körper!

am So, 11. November 2018 – 14.00 - 16.30 Uhr

In diesem Workshop werden wir mit Hilfe von Massagebällen (aus Naturkautschuk) den ganzen Körper von den Füßen bis zum Kopf massieren, um verklebte Faszienstrukturen zu lösen und die Hydration sowie den Stoffwechsel des Gewebes zu fördern. Die Massage mit den Bällen ermöglicht uns punktueller zu arbeiten als mit der Faszienrolle und ist ganz einfach zu Hause umzusetzen. Mit einer Yin Yoga Praxis werden wir die Faszien sanft dehnen und für körperliche und geistige Entspannung sorgen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt.

Kosten: 40 Euro

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Vorweihnachtliches Mantrasingen mit Pieter und Matthias
(mit Harmonium und Gitarre)

am Sa, 1. Dezember – 19:00-20:30 Uhr

Tauche mit uns ein in die Tiefen des Bhakti Yoga, wir singen eingängige Mantren und Kirtan, begleitet durch das Harmonium und den schönen Klängen der Gitarre. Wir öffnen dabei unsere Herzen und transzendieren unser Ego, wodurch wir wäre Freude, Harmonie und Glückseligkeit erlangen.

Durch das gemeinsame Singen reinigen wir unseren Geist und den Seelenspiegel von den Dingen, die uns nicht guttun. Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Abend, der noch lange nachklingen wird.

Ausgleich: 15 Euro, mit Voranmeldung

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Harmonium Workshop für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger

am Sa, 15. Dezember / 14.30-17.30 Uhr

Das Chanten am Harmonium ist eine stimmungsvolle Praxis um den Kopf freizukriegen und sich wieder mehr mit dem eigenen Herzen zu verbinden. Die Wiederholung der sehr bedeutungsvollen Mantras kann dich in einen tief meditativen Zustand bringen - fernab des trubeligen Alltags. Hier geht es nicht um Leistungsdruck oder musikalische Perfektion. Das Chanten bringt dich vielmehr ins Gefühl, fördert die Kon-zentration, verlängert deinen Atem und fokussiert den Geist. Durch die sehr leichte Spielweise des Harmoniums können auch Anfänger ohne Vorerfahrung sehr schnell ein Klang-erlebnis der besonderen Art zaubern. An diesem Nachmittag kannst du es einfach mal ausprobieren - der Stimme deines Herzens lauschen und dich vielleicht ein bisschen freier singen.

Dieser Workshop ist erstmalig ausgerichtet für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger. Das heißt, du bist herzlich willkommen
- wenn Du in die Kunst des Harmonium Spielens hereinschnuppern möchtest (mit oder ohne musikalische Vorerfahrung)

- oder Du bringst schon ein bisschen Vorerfahrung mit und möchtest nun die Technik des Spielens und Deine Finger- fertigkeit verbessern.

Inhalte des Workshops:

* Du erlernst die Basics der Harmonielehre, so dass du nach diesem Workshop eigenständig weiterüben kannst.

* Du erlernst mehrere Mantren: jeweils als "easy"-Version mit zwei Fingern oder mit den vollen Dreiklängen

* Ich zeige dir, wie du jedes Mantra in eine andere Tonart überträgst um es an deine individuelle Singstimme anzu-passen.

* Du bekommst Unterrichtsmaterial mit Tabulatur, Akkorden und vielen weiteren Infos zum weiterüben.

* Für fortgeschrittene Anfänger: nach einer einführenden Wiederholung der Basics erlernst Du viele neue Mantren anhand derer wir besonderes Augenmerk auf die Verbesserung deiner Spieltechnik legen: - wie pumpe ich richtig um mehr Dynamik ins Spiel zu bringen?

- wie kreire ich lautlose Übergänge zwischen zwei Akkorden?

- Fingerübungen für mehr Beweglichkeit und entspannteres Spielen

- eigene Melodien komponieren und einfache Improvisation

Ein eigenes Harmonium ist von Vorteil, aber nicht zwingend nötig. Wenn du eins besitzt oder ausleihen kannst, gib dies bitte bei deiner Anmeldung mit an, damit wir am Ende genug Instrumente da haben.

Kosten: 45 Euro

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Sign up for happiness mit Annika Isterling

am So, 25. November 2018 / 14-16.30 Uhr

Glücklich sein ist eine Kraft. Eine sehr machtvolle. Lass sie zu, so dass sie sich noch mehr ausbreiten kann. Gefühle sind magnetisch. Ein Gefühl zieht die Realität nach sich und gestaltet sie. Liebe zieht Liebe an. Wir werden gut darin, worin wir investieren. Ärger zieht mehr Dinge nach sich, die dich ärgerlich machen, wenn du es zulässt. Lerne wie du positive Intentionen immer wieder setzt und dich mit Ihnen verbindest.

Praktiziere aufbauende und glücklich-machende Yogastellungen, die du in deine tägliche Yoga-Praxis integrieren kannst.

Kosten: 40 Euro

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Hormonyogaworkshop mit Nicole

am 19. Januar 2019

Hormone beeinflussen unser ganzes Leben.

Wenn der Hormonhaushalt nicht mehr in Balance ist, kann es zu vielfältigen Symptomen kommen, die uns im Alltag nachhaltig negativ beeinflussen. Im Workshop erfährst du mehr über Hormone und die Möglichkeiten, dir selbst zu helfen und deine Energie zu lenken. Durch deine Atmung und deine Yogapraxis bekommst du Hilfe zur Selbsthilfe.

Eine regelmäßige Hormonyogapraxis kann bei PMS, Zyklusschwankungen, Wechseljahresbeschwerden und Kinderwunsch helfen.

Durch meine Hormonyogapraxis habe ich die Wirkung positiv kennengelernt. Dieses Wissen möchte ich gern weitergeben und lade alle Frauen, die „nicht mehr sie selbst sind“ und die sich wieder besser fühlen möchten, herzlich dazu ein. Während des Workshops zeige ich dir Schritt für Schritt wie du durch deine Atmung und spezielle Asanas deinen Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht bekommen und damit deine Symptome lindern kannst. Wir entwickeln für dich eine individuelle Yogapraxis, die sich in deinen Alltag integrieren lässt.

Wann: Samstag, 19. Januar 2019 / 10:00 – 18:00 Uhr

Wo: Studio YogaMe

Kosten: 135,-€ (inklusive Skript und Hormonyogaübungsbuch)

Frühbucher bis 30. November 2018 120,-€

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Faszienmassage & Yin Yoga für den unteren Rücken und Beine mit Sahra

am So, 27. Januar 2019

Entspannter Rücken und offene Hüften - In dieser Klasse stehen die Hüften und der untere Rücken im Fokus, sowie die Beine und Füße.

Im Alltag sind unsere Hüften und unser Rücken meist einseitiger Belastung oder Fehlhaltungen ausgesetzt, was häufig zu Verspannungen und Schmerzen führt. Unsere Füße stecken meistens in Schuhen und bekommen nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei tragen sie uns ein Leben lang, sind ein wichtiger Stoßdämpfer für die Knie und die Hüften. Fehlstellungen, Instabilitäten und Verformungen der Füße wirken sich auf die gesamte Statik des Kröpers aus.

In diesem Workshop schenken wir diesen Bereichen mehr Auferksamkeit. Durch die Faszienmassage mit Kautschukbällen und einer Yin Yoga Praxis werden wir Verspannungen im Bindegewebe lösen und für Entspannung sorgen, sodass ein neues Gefühl von Leichtigkeit entstehen kann.

Da die Yin Yoga Haltungen für mehrere Minuten eingenommen werden, ist genügend Zeit da, um sich in Ruhe auf die Position einzulassen, subtilere Anspannungen wahrzunehmen und diese loszulassen. Jede Haltung kann durch Variationen und den Einsatz von Hilfsmittel individuell angepasst und verändert werden.

Yin Yoga ist eine Praxis, die uns einlädt, uns durch die Stille mit uns selbst zu verbinden. Eine wunderbare Methode um ruhig zu werden, Klarheit zu finden und Achtsamkeit zu kultivieren.

Dieser Workshop ist sowohl für absolute Anfänger als auch erfahrene Yogis geeignet. (Für Schwangere ist der Workshop nicht geeignet)

ENERGIEAUSGLEICH

Early bird bis 13.01.19 40 € / dann regulär 45 €

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




2 Workshops mit Eva Klein aus München 2019

am Sa, 30. März 2019 –
11.30-14.00 Uhr / 47 €

Handstand from a girls perspective:

Modul 1: Basics, Preps & Drills für alle Hand und Armbalancen.

In diesem Workshop legen wir spielerisch die Basis für Deine verschiedenen Hand- und Armbalancen. Nicht umsonst sind derartige Yogahaltungen für viele von uns oftmals die „Angst- Asanas“. Das Herz findet sich über unserem Verstand, was nicht nur im Alltag eine Herausforderung darstellt. Gerade als Frau ist eine saubere Handstandtechnik das „A und O“, da wir nunmal anatomisch etwas weniger Kraft haben als Männer.

Dabei lernen wir als Erwachsene auch viel leichter wenn wir „spielen“, wenn wir die Handstand Praxis als Playground sehen um zu experimentieren und uns neu zu erfinden. Gerade Frauen benötigen da auch körperlich eine andere Herangehensweise. Ein Flirt mit dem „Andersherum- Stehen“, die Leichtigkeit in der körperlichen Praxis steht hierbei im Vordergrund.

Wir werden zuerst die Basics, die physischen und vor allem mentalen Voraussetzungen erfahren, die es benötigt um die Welt andersherum zu betrachten. Hier geht es vor allem um die Werkzeuge auf dem Weg in die Upside Down Welt. Welche Muskulatur wird benötigt, gekräftigt und gedehnt? Wie kann ich zu Hause üben? Womit beginne ich? Was sind die Schritte auf dem Weg zum freien Handstand?

Hierbei kommen Partnerübungen, sowie Hilfsmittel wie Blöcke und die Wand zum Einsatz. Und natürlich eine ganze Menge Freude und Spaß! Auch für erfahrene Yogis empfehlenswert um punktuell zu trainieren und für alle, die ihre Praxis auf ein neues Level heben wollen. Eine weiche, ruhige Stretch Sequenz rundet diese Einheit ab. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Ps: Dieser Workshop ist natürlich auch für Männer, eine schöne Technik gepaart mit Kraft lässt den Handstand noch eleganter wirken

70 % Asana, 30% Theorie Dauer: 2,5 h

am Sa, 30. März 2019 –
15.00-17.30 Uhr / 47 €

Modul 2: Hips, Hamstrings and Honey- ein sanfter Flow

Beide Workshops zusammen: 85,- €

Hier kannst du dich in einer 90 min Masterclass ganz eintauchen in die Sanftheit und sämtliche Anspannungen in deiner Hüfte und den Oberschenkelrückseiten lösen. Wir widmen uns der gesamten Muskulatur im Hüftbereich, die gerade in Zeiten von Hektik und Stress mit Verspannungen reagiert. Oftmals ist dieser Bereich unseres Körpers Ursache für Rückenschmerzen, ohne dass wir es wissen. Hier kannst du lernen, diese Spannung loszulassen und geschmeidig zu werden.

Diese Klasse eignet sich für alle, die tiefer in sanfte, aber intensive Hüftöffnungen tauchen wollen und an diesem Tag einfach eine ausgiebige weiche Yogapraxis genießen wollen.

Sich hingeben, seinen Empfindungen, seinem Körper. Augen schließen- Mehr fühlen, weniger denken. Eine sanfte, fliessende Yogaeinheit die deinen ganzen Körper und Geist entspannt. Diese Einheit ist auch für weniger geübte Yogis geeignet oder alle, die nach der Armbalancing Einheit einen sanften Stretch genießen möchten.

Asana 90% Theorie 10% Dauer: 120min

About Eva Klein:

Yoga ist für Eva mehr als »making cool shapes with your body«, und es endet auch nicht wenn man den Kursraum verlässt. Sie liebt fließende, sanfte und doch kraftvolle Einheiten, sowie die Freiheit der intuitiven, eleganten Bewegungen. Eva Klein unterrichtet in Workshops in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie auf internationalen Yoga Festivals und Kongressen. Darüber hinaus begleitet sie Yogabegeisterte auf Ihrer Reise in 200h/300h Yoga Teacher Trainings sowie Retreats. Ihre Stunden zeichnen sich durch viel Humor, Sanftheit und Tiefe aus, Leichtigkeit ist ein wichtiger Teil ihres Unterrichts. Ihre Homebase ist PATRICK BROOME YOGA in München.

Anmelden unter: 0173 5363329 oder info@yogame-luebeck.de




Facebook YOGAME
Besuche uns auf Facebook!